Loading...
Golftraining 2019-06-07T15:19:59+02:00

Weil jeder Schwung anders ist

Unsere Philosophie: “Der Spaß am Golf ist das Wichtigste”

Guter Golfunterricht unterscheidet sich dadurch, dass für Ihr Training keine festgelegte, stets gleiche Methode einsetzt wird, sondern auf die individuellen Bedürfnisse anschaulich und leicht verständlich eingegangen wird. Dabei spielt die sportliche Begabung ebenso eine Rolle, wie psychologische Faktoren oder körperliche, gesundheitliche und altersgemäße Fähigkeiten.

Mit Hilfe des golftechnischen Leitbildes der “Neutraltechnik” wird es jedem Golfer – egal ob Anfänger oder Professional – ermöglicht, seinen persönlichen Golfschwung zu erlernen oder zu optimieren. Dabei werden neben digitaler Videotechnik (GASP) viele andere moderne Unterrichtshilfsmittel sinnvoll eingesetzt.

Die Kunst des guten und sinnvollen Golfunterrichts für Sie besteht eben darin, die technisch gesehen immer gleiche Schwungmechanik so an die individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten anzupassen, dass Sie später auf der Runde Erholung, Spaß und sportlichen Erfolg finden können.

Timo Heinz

Qualifikationen:

  • Member PGA of Germany seit 1985
  • Head – Professional
  • Fully Qualified G1 Professional
  • C – Trainer Leistungssport und Breitensport DOSB
  • Mitglied European Challenge Tour 1988-1991
  • Unterricht ist buchbar unter: 0170-3180164, per E-Mail th@gc-dm.de oder im Empfang (Tel. 06138/92020)

Fortbildungen:

  • PGA – Arbeitstagungen
  • Ausbilderseminar Basic
  • Ausbilderseminar Advanced
  • Mannschaftstraining
  • Golf spielen spielend lernen
  • Neues aus der Welt des Puttens
  • Videoanalyse und Bewegungssehen Teil I und II
  • Teaching the Teacher Level  I, II und III

Daniela Heinz

  • PGA of Germany Assistent Professional (inc. Modul II für Fully Qualified))
  • C – Trainerin  Leistungssport und Breitensport DOSB
  • Unterricht ist buchbar unter:  dh@gc-dm.de oder im Empfang (Tel. 06138/92020)

Fortbildungen:

  • PGA – Arbeitstagung
  • Golf – Fitness – Summit
  • Putt – Konferenz
  • Workshop Neuro Athletiktraining
  • WedgeCraft 1.0 + 2.0 ( Dr. Rob Neal, Layne Savoie)

Basiswissen: Golfeinstieg in Deutschland

Sie möchten den Einstieg in den Golfsport in Deutschland finden? Dann sind Sie hier richtig. Der klassische Weg vom absoluten Golfneuling zum Turnierspieler sieht in Deutschland zumeist so aus:

  1. Schnupperangebot testen
  2. Platzreifekurs absolvieren
  3. Golf spielen im Club

Schnupperangebote

Wenn Sie noch nie auf einem Golfplatz gewesen sind, so bietet sich ein sogenannter Schnupperkurs auf unserem Golfplatz an. Für  19,-€ pro Person erleben Sie einen Einblick in alle Facetten des Golfsports.

Oft reicht dieser Schnupperkurs schon aus, um Sie mit dem “Golfvirus” zu infizieren. Denn der Golfsport macht einfach unheimlich viel Spaß! Probieren Sie es einfach ganz unverbindlich aus: alleine, mit Freunden oder auch mit Ihrer Familie, denn auch für Kinder ist Golf ein tolles Erlebnis!

Einen Schnupperkurs für ab 19,-€ pro Person können Sie hier vereinbaren: 06138/92020 Termine 

Die Golf Platzreife: Ihr “Golf Führerschein”

Sollte der Schnupperkurs Sie überzeugt und Sie “Blut geleckt” haben, wäre der nächste Schritt, sich für das Golfspiel zu qualifizieren. Wenn es Ihr Ziel ist, auf allen Golfplätzen bundesweit und weltweit Golf spielen zu dürfen, so müssen Sie zunächst eine sogenannte Golf Platzreife erwerben.

Ihre Golf Platzreife können Sie bei uns im Golfclub erwerben. Sie ist vergleichbar mit Ihrem Auto-Führerschein beim Autofahren – auch die Platzreife besteht aus Theorie und Praxis. Sie soll sicher stellen, dass Sie die Golfregeln  im Groben beherrschen (Sie müssen eigentlich nur wissen, wo was steht, denn Sie dürfen das Regelbuch immer mit auf den Platz nehmen).

Darüber hinaus sollen Sie auch wissen, wie Sie sich auf dem Golfplatz sicher und korrekt verhalten. Die sogenannten Etikette-Regeln. Doch keine Angst, hier geht es nicht nur darum, mit welcher Hose und welchem Shirt Sie auf den Golfplatz dürfen sondern vielmehr darum das Sie sich und andere Golfer nicht gefährden und wie man einen Golfplatz möglichst schonend und pfleglich bespielt.

Im praktischen Teil  geht es um das Golfspiel an sich: hier ist es wichtig, dass Sie zum einen in einem bestimmten Tempo Ihre Golfrunde spielen können, um die nachfolgenden Golfer nicht unnötig aufzuhalten. Zum anderen geht es darum, dass Sie “salopp gesprochen” den Ball einigermaßen treffen können und das Golfspiel auf dem Golfplatz ohne Hilfe eigenständig gestalten können.


Der Platzreifekurs

Sie erwerben Ihre Platzreife in einem sogenannten Platzreifekurs. Sie können ihn alleine oder in einer kleinen Gruppe von 2 bis 4 Personen absolvieren. Der Kurs beinhaltet 10,5 Trainingseinheiten mit unseren PGA Golflehrern auf den Übungseinrichtungen unseres Golfclubs, der sogenannten Driving Range und auf den Übungsgrüns – dem Putting und Chipping bzw. Pitchinggrün. Auch ein 6 Loch Kurzplatz steht Ihnen für das Training zur Verfügung. Und das beste: Den Kurzplatz können Sie auch ohne Platzerlaubnis und Golflehrer bespielen.

Wenn Sie Fragen zur Platzreife bzw. Platzreifekurs haben wenden Sie sich bitte an unser Golflehrer-Team.

  • Beim Abschlag ruhig bleiben und die Mitspieler nicht aus der Konzentration bringen.
  • Auf dem Grün darf man nie über die eigene Puttlinie und die der Mitspieler laufen. Das Grün würde sich dadurch verändern. Ein Übertreten der Puttlinie hat einen Strafschlag zur Folge.
  • Stellen Sie Ihr Bag beim Putten in die Richtung des nächsten Abschlags, das spart Zeit und ist zu den Hauptzeiten besonders wichtig. Denn oft wartet der nachfolgende Flight schon am Abschlag. Bei einer Verzögerung, die zum Beispiel durch eine Ballsuche entsteht, lassen Sie den nächsten Flight einfach durch. Außer beim Turnier: Da ist es nicht üblich, Flights durchspielen zu lassen. Doch wie bei allen im Leben: Ausnahmen bestimmen die Regel.Nachdem der Ball auf dem Grün liegt muss die Fahne vor dem Putten herausgenommen werden. Berührt der Ball beim Putten die Fahne, hat dies einen Strafschlag zur Folge.
  • Liegt der Ball in der Nähe des Lochs, ist er mit einem Ballmaker zu kennzeichnen. Berührt ein Spieler beim Putten einen anderen Ball, bekommt er einen Strafschlag.
  • Um zu einem zügigen Spiel beizutragen, geht man zuerst zum nächsten Abschlag und schreibt dann seinen Score vom letzten Loch auf.
  • Reihenfolge am Score des letzten Lochs: Der Spieler, der am wenigsten Schläge gebraucht hat, fängt an. Haben Mitspieler im Flight das gleiche Ergebnis, orientiert man sich am Ergebnis am Loch zuvor. Hier spricht man von einer Restehre.
  • Oft entstehen Pitchmarken (kleine Dellen) auf dem Grün. Als Verursacher müssen Sie eine Pitchmarke sofort mit Hilfe einer Pitchgabel ausbessern. Sonst entstehen Unebenheiten, die einen anderen Golfer behindern, denn sein Ball könnte dadurch die Puttlinie unkontrolliert verlassen.
  • Ob die Fahne herausgenommen werden muss, wenn vom Semirough zum Fairway geputtet wird, ist oft unklar. Das Regelbuch sagt jedoch deutlich: Die Fahne muss erst entfernt werden, wenn vom Grün geputtet wird.

DGV – Platzreife – Ihre Möglichkeiten

Sie können schon Golf spielen, Ihnen fehlt aber die DGV – Platzreife?

Unsere PGA-Professionals nehmen Ihnen gerne die praktische Prüfung ab:

  • 9 Loch Greenfee auf dem Meisterschaftsplatz
  • DGV-Platzreifezertifikat

1 Person              99,00 €
2 Personen         69,00 € pro Person


Sie haben schon Vorkenntnisse, Ihnen fehlt nur der letzte “Schliff” zur DGV-Platzreife?

Platzreife Vorbereitungskurs:
Sie vefügen schon über eine gewisse golferische Grundkenntnis, möchten diese stabilisieren, um sicher zu einer DGV-Platzreife zu gelangen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen technische Fähigkeiten vom Putt bis zum vollen Schwung.

Leistungen:

  • Unterricht durch unsere PGA-Professionals
  • 3 TE a 60 Minuten:
  • 1 TE Putten + Chippen
  • 1 TE Pitchen + Bunkerschlag
  • 1 TE langes Spiel (Grundschwung)
  • Übungsbälle während der TE
  • Leihschläger
  • Unterrichtshilfsmittel nach Bedarf
  • Nutzung der Übungsanlagen am Trainingstag
  • individuelle Termingestaltung

Preis pro Person: 149,00 €
Preis bei 2 Personen: 89,00 €
Preis bei 3 Personen: 69,00 €


Sie haben einen Anfängerkurs o.ä. besucht und möchten jetzt die DGV-Platzreife erlangen?

Platzreifekursflyer 

Sie haben schon einmal Golf ausprobiert und sich dazu entschieden Golf zu lernen. Dieser Kurs unterrichtet Sie nach den modernsten Lehr- und Trainingsmethoden der PGA of Germany. Durch die individuelle Betreuung unserer PGA-Professionals ist es möglich, innerhalb des Kurses die elementaren Techniken des Golfschwunges zu erlernen.

In diesem Kurs können Sie das Zeitfenster bis zum Erreichen der Platzreife frei bestimmen, z. Bsp. in Ihrer Urlaubswoche, oder an Wochenenden, natürlich auch über einen längeren Zeitraum oder in Form von festen Terminen.

Leistungen:

  • Unterricht durch unsere PGA-Professionals
  • 10,5 TE a 60 Minuten:
  • 2 TE Putten + Chippen
  • 2 TE Pitchen + Bunkerschlag
  • 3 TE langes Spiel (Grundschwung)
  • 1 TE auf dem Meisterschaftsplatz
  • 2,5 TE DGV-Platzreife praktische Prüfung
  • 10 Token für Übungsbälle
  • Leihschläger
  • Unterrichtshilfsmittel nach Bedarf
  • Nutzung der Übungsanlagen am Trainingstag
  • individuelle Termingestaltung
  • Prüfungsgebühr Praxis

Preis pro Person: 499,00 €
Preis bei 2 Personen: 299,00 €
Preis bei 3 Personen: 229,00 €
Preis bei 4 Personen 185,00 €

Gruppenkurs: Sie sind alleine, möchten diesen Kurs als Gruppenkurs besuchen? Fragen Sie im Pro Shop an!


Einstiegsmonat:

Die Kombination aus Golfunterricht und Nutzung der Übungsanlagen. Zusätzlich zu individuellem Einzeltraining haben Sie hier die Möglichkeit, an den freien Trainingstagen die Übungsanlagen kostenfrei zu nutzen.

Leistungen:

  • 1 Monat kostenlose Benutzung aller Übungsanlagen (inkl. Kurzplatz)
  • 40 Token für Übungsbälle (=960 Bälle)
  • Leihschläger frei
  • 6 Einheiten a` 50 Minuten Einzeltraining (TE) nach Ihrer persönlichen Terminwahl:
  • 3 TE langes Spiel (Grundschwung)
  • 1 TE Putten + Chippen
  • 1 TE Pitchen + Bunkerschlag
  • 1 TE Kurzplatz

Möglichkeit zur Erlangung der DGV-Platzreife
(Hierzu Regelworkshop/Theoriekurs notwendig. Wird an einem Samstag stattfinden – Preis hierfür separat € 30,00)

Preis pro Person: 399,00 €

NEU Trainerstunden können ab sofort auch im Empfang oder telefonisch 06138/92020 gebucht werden NEU

*********************************

Timo Heinz

Fully Qualified G1 Professional

Unterrichtseinheit  55 Minuten

1 Einheit                           60,00 €

30 Minuten                     35,00 €

5 1/2 Einheiten            300,00 €

11 für 10 Einheiten     600,00 €


Daniela Heinz

PGA Assistent Professional

Unterrichtseinheit  50 Minuten

1 Einheit                           50,00 € 

0,5 Einheiten                  30,00 €

5 1/2 Einheiten            250,00 €

11 für 10 Einheiten     500,00 €

Anfänger und Fortgeschrittene (PE bis Hcp – 25) bei Danny

Fortgeschrittene (ab Hcp – 25) bei Timo

Basic

  • 4 x monatlich Gruppentraining, Teilnehmer 3-6
  • Termine Danny: 11.04., 18.04., 25.04., 02.05.2019 jeweils 17:00 – 18:00 Uhr
  • Termine Timo:   10.04., 17.04., 24.04., 08.05.2019 jeweils 16:00 – 17:00 Uhr
  • Preis pro Person: 89,00 € (Einzelbuchung möglich: 23,00 €)

Advanced

  • Gruppentraining (Termine s.o.) + zusätzlich Einzelstunde (60 Min.)
  • Preis pro Person: 139,00 €

Comfort

  • Gruppentraining (Termine s.o.) + Einzelstunde + Rundenanalyse + Trainingsplanerstellung und online Quicktip (limitiert) per Video
  • Preis pro Person: 159,00 €

Fortgeschrittene

Kurzspielkurse

Putten

  • Besser scoren – effektives Kurzspiel I
  • Termin: 23.3.2019 12:00 – 14:00 Uhr
  • 120 Min. 4 bis 6 Pers. € 39,00

Chippen

  • Besser scoren – effektives Kurzspiel II
  • Termin: 30.3.2019 12:00 – 14:00 Uhr
  • 120 Min. 4 bis 6 Pers. € 39,00

Pitchen

  • Besser scoren – effektives Kurzspiel III
  • Termin: 06.4.2019 12:00 – 14:00 Uhr
  • 120 Min. 4 bis 6 Pers. € 39,00

Bunker

  • Besser scoren – effektives Kurzspiel IV
  • Termin: 13.4.2019 12:00 – 13:30 Uhr
  • 90 Min. 3 bis 5 Pers. € 45,00

Kleingruppe (4-6 TN)

  • Trainieren Sie effektiv in der Kleingruppe mit frei wählbaren Terminen:
  • Leistungen:
    – 6 TE a 90 Minuten
    – Übungsbälle
    – Unterricht durch PGA G1 Headprofessional Timo Heinz
    – Video – Ist/Sollstandanalyse
    – Trainingsmittel
  • Preis pro Person: 199,00 €
  • Termine: mittwochs:  jeweils 18:00 – 19:30 Uhr oder individuell
  • Auch am Wochenende möglich

Diesen Kurs können Sie individuell mit Ihren Freunden buchen.


Driver

Konstant und erfolgreich vom Abschlag spielen. Optimieren Sie Ihre Schlagweite und Genauigkeit!

  • TN 2 – 4, 90 Minuten
  • Pro Person: 49,00 €
  • Übungsbälle
  • Unterricht durch einen PGA – Pro
  • Video – Ist/Sollstandanalyse bei Bedarf
  • Trainingsmittel
  • Drivermodelle 2019 bei Bedarf
  • Termine: 27.04.2019 12:00 – 13:30 Uhr

Erfolgreich Scoren – Spiel auf dem Platz

      

  • 1 Person:      109,00 €
  • 2 Personen: 59,00 € p. P.
  • 3 Personen: 49,00 €  p. P.
  • 4 Personen: 39,00 € p. P.

Termine: 17:00 – ca. 19:30 Uhr oder Wochenende nach Vereinbarung

mit PGA G1 Headprofessional Timo Heinz

Taktik und Strategie sind wichtige Bausteine, um erfolgreiche Ergebnisse auf dem Platz zu erzielen.

Den eigenen Fähigkeiten vertrauen und den bestmöglichen Score erreichen. Der Kurs beinhaltet Schlagroutine, Schlägerwahl, Wahrnehmung (Balllage, Hindernisse, Spielbedingungen, etc), Möglichkeiten und andere hilfreiche Tipps, die das eigene Spiel nachhaltig verbessern.


Intensivkurs

  • (TN min. 2, max. 4), (1 TE = 50 Min.), gesamt 16 TE
  • Dienstag bis Donnerstag: vormittags 2 TE, nachmittags 2 TE
  • Freitag: Spiel auf dem Platz mit anschließender Analyse
  • 10:30 – 12:10 Uhr 2 TE
  • 14:00 – 15:40 Uhr 2 TE

Leistungen

  • Unterricht durch G1 PGA Headprofessional Timo Heinz
  • Putten (Richtungskontrolle, Längenkontrolle, Break lesen, etc.)
  • Chippen (Richtungskontrolle, Längenkontrolle, Schlägerwahl, Flug- Rollverhalten)
  • Pitchen (Schlägerwahl, Flughöhenkontrolle, Stoppverhalten, Variation des Schwungumfanges)
  • Grünbunkerschlag (Grundtechnik, Distanzkontrolle, eingebohrter Ball)
  • Mittlere Eisen (Schlag ins Grün, Verbesserung und Stabilisierung der
  • Schlagtechnik, Längenmessung der wichtigsten Eisen)
  • Transportschlag (Grundtechnik Hybrid und Fairwayholz)
  • Abschlag (Stabilisierung der Trefferquote, Richtungskontrolle)
  • Spiel auf dem Platz (Erstellen einer Rundenanalyse, Vermeiden von Fehlentscheidungen, etc. )
  • Videoanalyse
  • Preshotroutine bei allen Schlagvarianten
  • Individuelle Fragen
  • Übungsbälle
  • Gemeinsames Mittagessen möglich
  • Preis pro Person: 399,00 € + ggf. Essen
  • Termin: nach Vereinbarung

Anmeldung bitte per Kontaktformular, Kurs benennen oder im Foyer eintragen!

Mindesteilnehmerzahl muss bei jedem Kurs gegeben sein. Golflehrer variabel.
Absagen mindestens 3 Tage vorher!