Tiger Rabbit Turnier am 24. September 2022

Am Samstag, dem 24. September 2022 fand das monatliche handicaprelevante Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher statt. Trotz ursprünglich gemeldeten Regen konnte das Turnier ohne Regen und ohne Wind durchgeführt werden. Die Sonne kam sogar vereinzelt raus. Es lagen also ideale Golfbedingungen vor.

26 Golfer*innen (Rabbits) haben teilgenommen, darunter sieben Gäste. Für 6 Rabbits war es das erste Turnier. Die Rabbits begannen mit 12 erfahreneren Golfer*innen (Tigern), nach jeweiliger Begrüßung und Einweisung durch Vizepräsident Christian Rittweger ab 9.30 Uhr das Turnier an Tee 1 und starteten in 12 Flights im üblichen Abstand von 10 Minuten.

Nach zweieinhalb Stunden waren die ersten am Ziel und gegen 14.20 Uhr waren wieder alle auf der Terrasse des Golfrestaurants vereint – zur Stärkung und zum allgemeinem Austausch.

Elke Heinz im Sekretariat lieferte rasch die Ergebnisliste und so konnte Christian Rittweger gegen 14.40 Uhr auch die sportlichen Leistungen bei der Siegerehrung würdigen.

Obwohl gute Platz- und Wetterverhältnisse vorlagen, erreichten dieses Mal leider nur 5 Teilnehmer*innen 18 oder mehr Stablefordpunkte, um sich das Handicap zu verbessern.

Turniersieger wurde unser Dauergast Heike Hochrein mit 22 Stablefordpunkte (neues HCP 47,1).

Die drei Erstplatzierten des Turniers erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für ihren Golfsport.

Christian Rittweger bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme, den Tigern für die perfekte Unterstützung und warb für das anstehende Welcome Scramble am 08.10.2022, das nächste Tiger Rabbit Turnier am 15.10.2022 und das Kreuz&Quer Turnier am 30.10.2022.

Für die Sieger*innen, Christian Rittweger und die Tiger gab es herzlichen Applaus.

Die weiteren Ergebnisse können Sie der Ergebnisliste im Internet entnehmen.

Vielen Dank, dass Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich an unseren Tiger Rabbit Turnieren beteiligen.

(CRI)

1. Platz
Heike Hochrein (GC Worms)
(22 Nettopunkte)

2. Platz
Gerlinde Frohnmeyer (GCDM)
(21 Nettopunkte)

3. Platz
Fritz Kunz (GC Rhein Main)
(18 Nettopunkte)

4. Platz
Matthias Lotz (GCDM) - nicht mehr anwesend
(18 Nettopunkte)

5. Platz
Harald Goebel (GCDM)
(18 Nettopunkte)

Fotogalerie zum Tiger Rabbit Turnier am 24. September 2022

Frühere Berichte (5)

Tiger Rabbit Turnier am 21. August 2022

Am Sonntag, dem 21. August 2022 fand bei sommerlichem Wetter ein weiteres handicaprelevantes Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher statt.

26 Golfer*innen (Rabbits) haben teilgenommen, darunter neun Gäste. Sie begannen mit 13 erfahreneren Golfer*innen (Tigern), nach jeweiliger Begrüßung und Einweisung durch Vizepräsident Christian Rittweger ab 9.30 Uhr das Turnier an Tee 1 und starteten in 13 Flights im üblichen Abstand von 10 Minuten.

Nach zweieinhalb Stunden waren die ersten am Ziel und gegen 14.00 Uhr waren wieder alle auf der Terrasse des Golfrestaurants vereint - zur Stärkung und zum Aufarbeiten des Turniers.

Johanna Kreuzburg im Sekretariat lieferte rasch die Ergebnisliste und so konnte Christian Rittweger gegen 14.30 Uhr auch die sportlichen Leistungen bei der Siegerehrung würdigen.

Sensationelle 16 Teilnehmer*innen (62%) erreichten mehr als 18 Stablefordpunkte und damit eine Voraussetzung, um sich auch im Handicap zu verbessern. Alle, sofern anwesend, erhielten als Anerkennung Supersoft Golfbälle.

Turniersieger Joachim Menzel hatte als Gastspieler teilgenommen und 29 Stablefordpunkte erreicht (neues HCP 42,7). Bruno Weber erreichte mit 20 Stablefordpunkten ein neues HCP von 36,0 und kann künftig als Tiger fungieren.

Die drei Erstplatzierten des Turniers erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für ihren Golfsport.

Vizepräsident Christian Rittweger warb für den gemeinnützigen Verein zur Förderung des Golfsports in Mommenheim. Dieser wichtige Verein des GCDM unterstützt u.a. viele Projekte der Jugendarbeit und den Mannschaftssport. Der Mindestbeitrag beträgt nur 15 Euro, die steuerlich absetzbar sind.

Christian Rittweger bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme, den Tigern für die perfekte Unterstützung und warb für das nächste Tiger Rabbit Turnier am 24.09.2022.

Für die Sieger*innen, Christian Rittweger und die Tiger gab es herzlichen Applaus.

Die weiteren Ergebnisse können Sie der Ergebnisliste im Internet entnehmen.

Vielen Dank, dass Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich an unseren Tiger Rabbit Turnieren beteiligen.

Herzliche Grüße
Harald Kiene
GCDM Schriftführer

1. Platz
Joachim Menzel (GC Worms)
(29 Nettopunkte)

2. Platz
Dr. Jochen Hauck (GCDM)
(29 Nettopunkte)

3. Platz
Margot Heimfahrt (GCDM)
(27 Nettopunkte)

4. Platz
Florian Viehl (GC Cochem Mosel)
(23 Nettopunkte)

5. Platz
Carlheinz Schumann (GCDM)
- nicht mehr anwesend -
(22 Nettopunkte)

6. Platz
Dr. Christiane Hansen (GCDM)
(21 Nettopunkte)

7. Platz
Nataliia Prydatok (GCDM)
(21 Nettopunkte)

8. Platz
Heike Eisenmenger (Mainzer GC)
(21 Nettopunkte)

9. Platz
Petra Gies (GCDM)
(21 Nettopunkte)

10. Platz
Matthias Lotz (GCDM)
(21 Nettopunkte)

11. Platz
Bruno Weber (GCDM)
(20 Nettopunkte)
neuer Tiger (HCP 36)
- nicht mehr anwesend -

12. Platz
Michael Schollmayer (GCDM)
(20 Nettopunkte)

13. Platz
Hans-Werner Voss (GC Brilon)
(19 Nettopunkte)
- nicht mehr anwesend -

14. Platz
Dr. Marion Mendoza (GCDM)
(19 Nettopunkte)

15. Platz
Heike Hochrein (GC Worms)
(19 Nettopunkte)

16. Platz
Michael Schubbert (GCDM)
(19 Nettopunkte)

Fotogalerie zum Tiger Rabbit Turnier am 21. August 2022

Frühere Berichte (4)

Tiger Rabbit Turnier am 2. Juli 2022

Am Samstag, dem 2. Juli 2022 fand bei sommerlichem Wetter ein weiteres handicaprelevantes Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher statt.

27 Golfer*innen (Rabbits) haben dieses Mal teilgenommen, darunter elf Gäste. Sie begannen mit 13 erfahreneren Golfer*innen (Tigern), nach jeweiliger Begrüßung und Einweisung durch Vizepräsident Christian Rittweger ab 9.30 Uhr das Turnier an Tee 1 und starteten in 13 Flights im üblichen Abstand von 10 Minuten.

Drei Tiger kamen aus befreundeten Golfclubs, darunter die frühere GCDM Vizepräsidenten Anja Dorfmann (2015-2018), was uns sehr gefreut hat.

Nach zweieinhalb Stunden waren die ersten am Ziel und gegen 14.00 Uhr waren wieder alle auf der Terrasse des Golfrestaurants vereint - zur Stärkung (unterstützt durch Birgitt und Jupp) und zum Aufarbeiten des Turniers.

Doreen Koch im Sekretariat lieferte rasch die Ergebnisliste und so konnte Christian Rittweger gegen 14.30 Uhr auch die sportlichen Leistungen bei der Siegerehrung würdigen.

Acht Teilnehmer*innen erreichten mehr als 18 Stablefordpunkte und damit eine Voraussetzung, um sich auch im Handicap zu verbessern.

Die vier Erstplatzierten hatten als Gastspieler*innen teilgenommen und mit 31, 28, 26 und 25 Stablefordpunkten starke Ergebnisse mit bis zu 6 Bruttopunkten erzielt.

Die drei Erstplatzierten des Turniers erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für Ihren Golfsport.

Turniersieger Gerrit Eisenmenger dankte in seiner Siegerrede Christian Rittweger und den Organisatoren für die herausragende Turnierreihe für Neugolfer und den Tigern für die tolle, entspannte Turnieratmosphäre. Da schlossen sich alle Anwesenden mit kräftigen Applaus an.

Christian Rittweger bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme und warb für das nächste Tiger Rabbit Turnier am 21.08.2022 und für die Teilnahme an den kommenden Festen und Charity Turnieren, wie z.B. dem Pink Ribbon Turnier (Brustkrebsprävention) am 05.07., Freunde der Jugend Turnier am 10.07., dem Betreibercup am 16.07. und dem Sommerfest am 23.07.

Frank Bätz, heutiger Tiger und Präsident des gemeinnützigen Vereins zur Förderung des Golfsports Mommenheim warb für die Unterstützung der GCDM Jugendarbeit durch eine Mitgliedschaft im Förderverein (Jahresbeitrag nur 15 Euro). Er wies auf die 4. DOMTAL OPEN zugunsten der Bärenherz Stiftung hin und warb für die Teilnahme an diesem Turnier und an einem unvergesslichen Golftag.

Für die Sieger*innen und Christian Rittweger und die Tiger gab es herzlichen Applaus.

Die weiteren Ergebnisse können Sie der Ergebnisliste im Internet entnehmen.

Vielen Dank, dass Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich an unseren Tiger Rabbit Turnieren beteiligen.

Herzliche Grüße
Harald Kiene
GCDM Schriftführer

1. Platz
Gerrit Eisenmenger (Mainzer GC)
(31 Nettopunkte)

Siegeransprache

2. Platz
Heike Eisenmenger (Mainzer GC)
(28 Nettopunkte)

3. Platz
Martina Zahn (VcG)
(26 Nettopunkte)

4. Platz
Manuela Voss (GC Brilon)
(25 Nettopunkte)

5. Platz
Harald Hanelt (GCDM)
- nicht mehr anwesend -
(23 Nettopunkte)

6. Platz
Robert Lee (GCDM)
(22 Nettopunkte)

7. Platz
Lejla Bechtel (GCDM)
(21 Nettopunkte)

8. Platz
Rita Orben (GCDM)
(20 Nettopunkte)

Fotogalerie zum Tiger Rabbit Turnier am 2. Juli 2022