Tiger Rabbit Turnier am 17. Juli 2021

Am Samstag, dem 17. Juli 2021 fand bei angenehmen Temperaturen ein weiteres handicaprelevantes Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher statt. In den letzten Tagen hatte es viel geregnet, so dass die Teilnehmer wirklich Glück hatten, ihr Turnier im Trockenen und bei Sonnenschein spielen zu können. Tiger Marc-Pascal Piotrowski musste z. B. absagen, um mit dem THW bei der Hochwasserkatastrophe in unseren anderen Landesteilen helfen zu können. Hoffentlich kommt er gesund zurück.

20 Spielerinnen und Spieler (Rabbits) waren beim Turnier dabei und begannen mit 10 erfahrenen Golferinnen und Golfern (Tigern) nach jeweiliger Begrüßung und Einweisung durch den Turnierleiter Michael Fugmann ab 9.30 Uhr das Turnier an Tee 1 und starteten in zehn Flights im üblichen Abstand von 10 Minuten. Mit einem Tiger und jeweils zwei Rabbits entsprach das einer optimalen Flighteinteilung. Vielen Dank an die Tiger, die sich für die Unterstützung unserer Neugolfer zur Verfügung gestellt haben. Unter den Tigern war auch die frühere Vizepräsidentin Anja Rasche, der wir viele Angebote für Neugolfer und auch viele Fun-Turnier- Spielformen in Mommenheim zu verdanken haben.

Nur zwei Golfer traten mit einem Handicap von 54 an, die übrigen versuchten, in der besonders entspannten Atmosphäre der Tiger Rabbit Turniere eine weitere Unterspielung zu erreichen und eventuell die Grenze der Tiger (36,0) zu unterschreiten.

Bereits um 11.20 Uhr waren die ersten am Ziel und gegen 13.30 Uhr waren wieder alle auf der Terrasse des Golfrestaurants zur Stärkung (unterstützt durch das Team von Birgitt und Jupp) und zum Aufarbeiten des Turniers.

Bärbel Scheibl im Sekretariat lieferte wie beim letzten Mal rasch die Ergebnisliste und so konnte Michael Fugmann um kurz vor 14 Uhr auch die sportlichen Leistungen in der Siegerehrung würdigen:

Sechs Teilnehmer erreichten mehr als 18 Stablefordpunkte und damit eine Voraussetzung, um sich auch im Handicap zu verbessern (bei weiteren fünf war es denkbar knapp). Sie erreichten dabei auf den 9 Loch bis zu 29 Nettopunkte und bis zu 3 Bruttopunkte. Alle anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit mehr als 18 Nettopunkten erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für Ihren Golfsport.

Turniersieger wurde Sebastian Grüßner (GCDM), gefolgt von  Martina Jaehnke (Mainzer GC) (2. Platz) und Peter Jaehnke (Mainzer GC) (3. Platz).

Herzlichen Glückwunsch !!!

Die weiteren Ergebnisse könnt Ihr der Ergebnisliste im Internet entnehmen.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren des Turniers, besonders den freundlichen und kompetenten Tigern, die das Angebot erst möglich machen, im Tiger Rabbit in herzlicher Atmosphäre Turnierluft zu schnuppern, sich spielerisch weiterzuentwickeln, den eigenen Vorstellungen näher zu rücken und dabei das Handicap verbessern zu können.

Wir sind glücklich, dass Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich an unseren Tiger Rabbit Turnieren beteiligen.

Am 29. August findet das nächste Tiger Rabbit Turnier statt.

Wir hoffen, dass sich noch mehr Neugolferinnen und Neugolfer mit HCP 54 trauen, bei den Tiger Rabbit Turnieren mitzuspielen. Eine entspanntere Turnieratmosphäre werdet ihr nirgendwo sonst geboten bekommen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Spiel mit Euch auf unserem schönen Golfplatz.

Herzliche Grüße
Harald Kiene
GCDM Schriftführer

 1. Platz
Sebastian Grüßner (GCDM)
(29 Nettopunkte)

 2. Platz
Martina Jaehnke (Mainzer GC)
(21 Nettopunkte)

 3. Platz
Peter Jaehnke (Mainzer GC)
(20 Nettopunkte)

 Applaus !!!

Bildergalerie zum Tiger Rabbit Turnier am 17. Juli 2021

Frühere Berichte (1)

Tiger Rabbit Turnier am 26. Juni 2021

Am Samstag, dem 26. Juni 2021 fand bei angenehmen sommerlichen Temperaturen und ohne störenden Wind ein handicaprelevantes Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher statt. Unser in diesem Jahr erstes Turnier der beliebten Reihe fand damit praktisch zur gleichen Zeit wie im letzten Jahr (27.06.2020) statt.

Und ähnlich wie im letzten Jahr waren 25 Spielerinnen und Spieler (Rabbits) dabei (26 in 2020) und begannen mit 14 erfahrenen Golferinnen und Golfern (Tigern) nach jeweiliger Begrüßung und Einweisung durch den Vizepräsidenten Christian Rittweger ab 9.30 Uhr das Turnier an Tee 1 und starteten in dreizehn Flights im üblichen Abstand von 10 Minuten. Mit einem Tiger und jeweils zwei Rabbits entsprach das einer idealen Flighteinteilung. Vielen Dank an die Tiger, die sich für die Unterstützung unserer Neugolfer zur Verfügung gestellt haben.

Um 11.40 Uhr waren die ersten am Ziel und bereits gegen 13.45 Uhr waren wieder alle im Clubhaus zur Stärkung und zum Aufarbeiten des Turniers.

Bärbel Scheibl im Sekretariat lieferte rasch die Ergebnisliste und so konnte Christian Rittweger kurz nach 14 Uhr auch die sportlichen Leistungen in der Siegerehrung würdigen.

13 Teilnehmer erreichten mehr als 18 Stablefordpunkte und damit eine Voraussetzung, um sich auch im Handicap zu verbessern. Sie erreichten dabei auf den 9 Loch bis zu 24 Nettopunkte und bis zu 5 Bruttopunkte. Alle anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit mehr als 18 Nettopunkten erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für Ihren Golfsport.

Turniersiegerin wurde Anna-Marita Leibbrand, gefolgt von Lukas Friedrich (2. Platz), Kevin Gläser (3. Platz) und Joel Rehbogen (4. Platz), alle mit 24 Nettopunkten.

Herzlichen Glückwunsch !!!

Die weiteren Ergebnisse können Sie der Ergebnisliste im Internet entnehmen.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren des Turniers, besonders den freundlichen und kompetenten Tigern, die das Angebot erst möglich machen im Tiger Rabbit in herzlicher Atmosphäre Turnierluft zu schnuppern, sich spielerisch weiterzuentwickeln, den eigenen Vorstellungen näher zu rücken und dabei das Handicap verbessern zu können.

Wir sind glücklich, dass Sie, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zum Hobby Golf und zu unserem Golfclub gefunden haben und, dass Sie sich an unseren Tiger Rabbit Turnieren beteiligen.

Christian Rittweger und seine Tiger hatten schon mit guten Ergebnissen gerechnet und waren vom flotten Spiel und den Ergebnissen beeindruckt. Das wird für Sie alle sicher eine gute Golfsaison 2021.

Am 17. Juli findet das nächste Tiger Rabbit Turnier statt.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Spiel mit Ihnen auf unserem schönen Golfplatz.

Herzliche Grüße
Harald Kiene
GCDM Schriftführer

 1. Platz
Anna-Marita Leibbrand (GCDM)
(24 Nettopunkte)

 2. Platz
Lukas Friedrich (GCDM)
(24 Nettopunkte)

 3. Platz
Kevin Gläser (GCDM)
(24 Nettopunkte)

 4. Platz
Joel Rehbogen (GCDM)
(24 Nettopunkte)

Bildergalerie zum Tiger Rabbit Turnier am 26. Juni 2021