Loading...
Berichte/Events 2019 Fun Turniere 2019-08-25T09:55:53+02:00

Welcome Scramble am 24. August 2019

Der diesjährige Welcome Scramble, zur Begrüßung unserer Neugolferinnen und Neugolfer im GCDM, fand bei wundervollem, sonnigem Spätsommerwetter statt.

Begrüßt vom Vizepräsidenten Christian Rittweger starteten 22 Neugolferinnen und Neugolfer, Neumitglieder, mit und ohne Handicap (PR), zusammen mit 33 erfahrenen Clubmitgliedern in 14 gemischten Flights zwischen 9.30 Uhr und 11.50 Uhr an Tee 1 und hatten wunderbare und unbeschwerte Stunden auf dem Platz und am Loch 19. Damit konnte sogar das gute Vorjahresergebnis verbessert werden.

Als Rundenverpflegung gab es nach Loch 9 Weißwürste mit Brezeln und süßem Senf im Golfrestaurant.

Durch die Spielform (Texas Scramble) und die Teilnahme spielstarker Clubmitglieder, bei denen wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken wollen, erreichten unsere Flights hervorragende Ergebnisse. So wurde der Bruttosieg mit nur 65 Schlägen erreicht und überall hörte man die Freude über die vielen Löcher, die mit Par oder sogar mit Birdie gespielt werden konnten. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es bis zum Schluss spannend, wer denn nun das Rennen machen würde; die Ergebnisse lagen insgesamt dicht beisammen.

Natürlich war der sportliche Ehrgeiz auch der Neugolfer groß, zum Teamerfolg durch den eigenen, perfekt liegenden Ball beizutragen, was auch oft genug gelang. Aber unverkennbar und gewollt stand das Vergnügen im Vordergrund. Viele spielten dabei zum ersten Mal über 18 Loch und waren begeistert über den Golfplatz und die sportliche Herausforderung.

Die Ergebnisse im Einzelnen entnehmt bitte wie üblich der Ergebnisliste im Internet.

Zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr waren die Flights wieder zurück und nahmen die Gelegenheit wahr für die heitere Aufarbeitung des Tages, das gegenseitige Kennenlernen, die Planung der nächsten Golfspieltermine und die Freude über das gemeinsame Hobby Golf. Erleichtert und erfreut haben wir Dr. Marianne Gallois nach längerer verletzungsbedingter Pause wieder in unserer Runde begrüßt.

Um 17.30 Uhr begrüßte Präsident Christian Gallois die Anwesenden und bedankte sich für die rege Teilnahme. Er dankte insbesondere den spielstarken Mitgliedern für die Teilnahme am Willkommensturnier. Mit dem Dank für die Organisation und Durchführung des Turniers stellte er die anwesenden Vorstandsmitglieder kurz vor. Christian Rittweger, der sich primär in der Betreuung von Neumitgliedern engagiert; Harald Kiene, den Schriftführer und damit auch Berichterstatter über die GCDM Veranstaltungen. Christian Gallois informierte die Neumitglieder auch darüber, dass zum Jahreswechsel die Familie Heinz die komplette Golfanlage übernommen habe. Er bedankte sich bei Siegfried Heinz, dem geschäftsführenden Gesellschafter, für die guten Spielbedingungen auf dem Golfplatz.

Mit einem Glas Sekt stießen alle Anwesenden auf die gelungene Veranstaltung an.

Daraufhin war es für Vizepräsident Christian Rittweger an der Zeit, die sportlichen Leistungen des Tages zu würdigen und die Siegerinnen und Sieger mit GCDM Sekt, GCDM Golfutensilien und dem GCDM Domtal Honig zu belohnen.

Der Flight von Morten und Birgit Akerfors, Lona Schiebel und Harald Kiene gewann die Bruttowertung mit sagenhaften 41 Bruttopunkten. Der Flight von Stefan Coors, Michael Berger, Daniel Rittweger und Anja Heitger-Schmidt gewann die Nettowertung mit 69 Punkten.

Harald Kiene übernahm die Siegeransprache und bedankte sich zunächst bei seinen Flightpartnern für das schöne Golfspiel und die harmonisch erzielte Teamleistung. Er dankte auch herzlich Christian Rittweger und seinem Organisationsteam für die Ausrichtung des Turniers und den perfekten Turniertag und Siegfried Heinz und seinem Team für die guten Spielbedingungen. Dem schlossen sich die Anwesenden mit kräftigem Applaus gerne an.

Die am Nachmittag wieder etwas ungewohnt hohen Temperaturen waren recht anstrengend und so machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alsbald auf den Heimweg.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wünschen den Neugolferinnen und Neugolfern viel Erfolg für den weiteren Einstieg und kommende Unterspielungen und allen noch viele schöne Golfspiele und gutes Wetter in diesem Spätsommer und Herbst.

Herzliche Grüße
Euer Harald Kiene
GCDM Schriftführer

Bruttosieger (41 Bruttopunkte)
Morten Akerfors
Birgit Akerfors
Lona Schiebel
Harald Kiene

Siegeransprache von Harald Kiene

1. Sieger Netto Klasse A (HCP bis —)
Stefan Coors
Michael Berger
Daniel Rittweger
Anja Heitger-Schmidt
(69 Nettopunkte)

2. Sieger Netto Klasse A
Neil Matthews
Detlef Tepe
Sebastian Müller
Matthias Lotz
(63 Nettopunkte)

3. Sieger Netto Klasse A
Siegfried Heinz
Axel Ludwig
Christian Rittweger
Mathias Perez-Castro
(63 Nettopunkte)

Applaus !

Fotogalerie zum Welcome Scramble am 24. August 2019

(Fotos von Harald Kiene und Christian Rittweger)

Frühere Berichte (3)

Chapman Vierer am 10. Juni 2019

An Pfingsten, bei angenehm warmem Wetter fand am 10. Juni 2019 eines der beliebten Scramble Turniere statt. Der eigentlich angekündigte Regen setzte glücklicherweise erst kurz vor der Siegerehrung ein und war bald wieder beendet.

Und so fand unter gutem Anklang unser Chapman-Vierer über 18 Löcher mit Zählweise nach Stableford statt.

76 (2018 waren es 100) Golferinnen und Golfer des GCDM und des Golfclubs Rheinhessen starteten in 19 Flights zwischen 09.30 Uhr und 12.30 Uhr.

38 Teams spielten miteinander, darunter viele Ehepaare.

Die Spieldauer der Flights betrug etwas mehr als vier Stunden und der Spielfluss war gut, so dass die Spielerinnen und Spieler bis 17.30 Uhr wieder auf der Terrasse des Golfrestaurants versammelt waren. Fast alle fanden sich trotz der Wartezeit zwischen erstem und letzten Flight zur Siegerehrung zusammen (vielen Dank !).

Der Schriftführer hatte den Eindruck, dass heute durchweg Menschen Golf spielten, die mit Freude zusammen spielen; eine positive Aura, die er beeindruckt aufnahm.

Die Siegerehrung durch Paul Rau erfolgte gegen 18.00 Uhr.

Vorher bedankte sich Präsident Christian Gallois für die gute Beteiligung der Mitglieder am Turnier bei gutem Wetter und hervorragenden Platzverhältnissen. Er entschuldigte die außergewöhnliche Nichtteilnahme seiner Gattin Marianne wegen einer ernsten Skiverletzung (gute Besserung liebe Marianne von uns allen !).

Der Spielführer Paul Rau würdigte die sportlichen Leistungen mit entsprechend der Spielform guten Ergebnissen. Die Siegerteams (s. u.) erhielten GCDM Gutscheine und jeweils eine Flasche des neuen GCDM Sektes, der den Siegerinnen und Siegern von der Schatzmeisterin Margarete Müller überreicht wurde.

Schön war es, dass mit Luc Weyell (15 Jahre) vom Golfclub Rheinhessen und Benjamin Khoo (13 Jahre) vom GCDM zwei talentierte junge Golfer am Turnier teilnahmen, die uns wunderbares Golfspiel zeigten und den Bruttosieg errangen.

Auch das dritte Nachwuchstalent, Konstantin Schwehm (7 Jahre) spielte sein Team an Platz 2 der Netto Klasse B.

Die weiteren Ergebnisse entnehmt bitte der Ergebnisliste im Internet.

Paul Rau gratulierte allen Siegerinnen und Siegern. Er dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Organisatoren für den schönen Golftag. Er wies auf das vorgabewirksame Freunde der Jugend Turnier am 14. Juni 2019 hin, das mit der Einweihungsfeier für das frisch instandgesetzte Jugendhaus verbunden werde.

Die Clubmitglieder spendeten herzlichen Beifall !

Nach der Siegerehrung setzte rasch abendliche Kühle ein und die Terrasse leerte sich recht bald.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Turnier !

Herzliche Grüße
Euer Harald Kiene
GCDM Schriftführer

Bruttosieger (33 Bruttopunkte)
Luc Weyell (im Bild)
Benjamin Khoo

Applaus !

1. Sieger Netto Klasse A (HCP bis 32,3)
Dr. Eva-Maria Schwehm
Dr. Frank-Thomas Schanz
(43 Nettopunkte)

2. Sieger Netto Klasse A
Elisabeth und Peter Müller
(42 Nettopunkte)

1. Sieger Netto Klasse B (HCP 32,4 bis 40,4)
Martin Leonhardt
Alaeddine Hamdi
(50 Nettopunkte)

2. Sieger Netto Klasse B
Peter Haupt
Konstantin Schwehm
(41 Nettopunkte)

3. Sieger Netto Klasse B
Bärbel Scheibl (im Bild)
Andreas Dannenmann
(38 Nettopunkte)

1. Sieger Netto Klasse C (HCP ab 40,5)
Beate Schäfer
Angela Ötztanil
(43 Nettopunkte)

2. Sieger Netto Klasse C
Axel Römer
Stefanie Groß
(40 Nettopunkte)

3. Sieger Netto Klasse C
Stefan Coors
Michael Siegmund
(39 Nettopunkte)

Fotogalerie zum Chapman Vierer am 10. Juni 2019

Frühere Berichte (2)

Angolfen am 21. April 2019

Am Oster-Sonntag, dem 21. April 2019, war es endlich wieder soweit:

Im Golfclub Domtal Mommenheim fand das traditionelle Angolfen als Oster-Scramble statt.

Drei Wochen später als 2018 war das Wetter in diesem Jahr frühsommerlich und damit einfach perfekt für unser Turnier. Der Golfplatz präsentierte sich bei blauem Himmel in zartem Frühlingsgrün und herrlicher Blütenpracht.

Während sich die Teams ab 9.30 Uhr am Frühstücksbuffet bedienen konnten, waren bereits die traditionellen Ostereier und Schokoladenhasen an den Tees und Grüns verteilt.

92 Spielerinnen und Spieler begannen um 11.00 Uhr bzw. um 11.10 Uhr im Vierer-Scramble mit Kanonenstart. Das waren fast doppelt so viele Teilnehmer wie im letzten Jahr; die Organisatoren haben sich sehr gefreut – dafür hatte sich die Mühe gelohnt. Vielen Dank für Eure Teilnahme.

Um den Spaßfaktor zu erhöhen, waren dieses Mal Wunschflights zugelassen.

Schön war es auch, in diesem Jahr viele Neugolfer/innen beim Angolfen begrüßen zu können. Diese konnten in entspannter Atmosphäre vieles für ihr Spiel ausprobieren und auch immer etwas zum Erfolg ihres Teams beitragen. Das funktionierte so gut, dass sie sich in beiden Netto-Klassen ganz nach vorne spielten.

Die Golfteams waren sehr konzentriert, aber gut gelaunt; so kam es immer wieder zu unterhaltsamen Spielszenen und viel Gelächter. Die Ergebnisse waren so gut, dass häufig zu hören war „ so ein ... ,wieder nur ein Par“.

Das Spiel lief flüssig; um ca. 16.00 Uhr war das Turnier vorbei und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich nach dem Frischmachen im Clubhaus zusammen.

Die Tische waren schön österlich dekoriert und vor der Siegerehrung begann dann gegen 17.15 Uhr das Ostermenue im Golfrestaurant bei Birgitt und Jub Milenkovic und Ihrem Team.

Vielen Dank an unser Golfrestaurant !

Nach dem Hauptgang übernahm unser Spielführer Paul Rau die Siegerehrung.

Paul Rau konnte sportliche Leistungen, die sich sehen lassen konnten, würdigen. Spielbedingt gab es wieder hervorragende Ergebnisse.

Zu gewinnen gab es auch in diesem Jahr für die Brutto- und Nettosieger Gutscheine und Schokoladenhasen.

Unser Brutto-Siegerteam mit Peter Haupt, Dr. Eva-Maria Schwehm, Dr. Frank-Thomas Schanz und Konstantin Schwehm, kam mit starken 69 Schlägen ins Clubhaus, also 3 unter Par.

Bemerkenswert war es, dass Nachwuchstalent Konstantin Schwehm (7 Jahre) heute sein erstes 18 Loch Turnier spielte und dabei eine echte Stütze für seinen Flight war. So spielte er z.B. an Loch sechs aus sieben Metern den entscheidenden Putt zum Birdie. Wir sind bereits gespannt, was wir von Konstantin in der Zukunft noch sehen und hören werden.

Flight Captain Peter Haupt dankte in seiner Siegeransprache seinem Flight für das schöne erfolgreiche Spiel und Konstantin für die Konstanz im Spiel. Er bedankte sich aber auch bei Siegfried Heinz für den guten Zustand des Platzes, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihren Einsatz beim Angolfen, dem Organisationsteam für die Planung und Durchführung des Turniers und dem Gastronomieteam für den flotten Service. Er wünschte allen eine schöne und erfolgreiche Golfsaison. Peter sprach ganz im Sinne der Anwesenden und erhielt für seine Ansprache viel Applaus.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Ergebnisse im Einzelnen entnehmt bitte der Ergebnisliste im Internet.

Der Tag klang dann in heiteren Runden auf der Terrasse des Golfrestaurants und mit Planungen für die nächsten Spiele aus – ein gelungener Saisonauftakt.

Damit ist die Golfsaison offiziell eröffnet - wir wünschen ein erfolgreiches Jahr und schönes Spiel in 2019!

Herzliche Grüße
Euer Harald Kiene
GCDM Schriftführer

Bruttosieger (69 Schläge)
Peter Haupt
Dr. Eva-Maria Schwehm
Dr. Frank-Thomas Schanz
Konstantin Schwehm

Siegeransprache von Peter Haupt

1. Sieger Netto Klasse A (HCP bis 21,0)
Martin Leonhardt
Bernhard Kottmann
Anne Schenkewitz
Ingrid Beismann

2. Sieger Netto Klasse A
Elke Heinz
Michael Ohl
Klaus Küpper
Daniela Jordan

3. Sieger Netto Klasse A
Christian Fischer
Siegfried Heinz
Edith Lippert
Petra Fischer-Simmet

1. Sieger Netto Klasse B (HCP ab 21,1)
Axel Römer
Stefanie Groß
Michael Fugmann
Claudia Belz-Fugmann

2. Sieger Netto Klasse B
Herbert Becker
Günter Blickle
Ulrike Blickle
Eva Raiber

3. Sieger Netto Klasse B
Heike Czech
Bettina Kottmann
Gottfried Thierfelder
Guido Nährer

Applaus für die Sieger

Fotogalerie zum Angolfen am 21. April 2019

Frühere Berichte (1)

Angolfen der Damen am 9. April 2019

22 Golferinnen kamen stellvertretend für alle Damen unseres Golfclubs zum Auftaktturnier der Saison 2019 nach Mommenheim.

Für diesen Einsatz wurden sie mit einem schönen und unterhaltsamen Golftag belohnt. Bei mildem Wetter mit vereinzeltem Sonnenschein strahlte der Golfplatz in zarten Frühlingsfarben mit unseren wundervollen Damen um die Wette. Das konnte sich auch der Schriftführer nicht entgehen lassen und fing das Strahlen der Golferinnen mit der Kamera ein.

Von 11.00 Uhr bis 11.50 Uhr starteten unsere Damen in sechs Flights zum Spiel über 18 Loch und Zählweise nach Stableford.

Um ca. 16.15 Uhr waren alle wieder im Clubrestaurant, wo sich die Teilnehmerinnen nach dem Golftag stärkten.

Alexandra Geuecke stieß mit den Golferinnen mit einem Glas Sekt auf den Beginn der gemeinsamen Damengolfsaison an; dazu gab es leckere Bruschettas.

Das Sekretariat (Johanna Kreuzburg) lieferte die Auswertung ohne Wartezeit und um 16.30 Uhr konnte Alexandra Geuecke die Ergebnisse verkünden und die Siegerehrung im Clubrestaurant vornehmen.

Mit den Ergebnissen haderten die Golferinnen zwar ein wenig, aber die Saison hat ja gerade erst begonnen. Immerhin hätte die am Ende mit deutlichem Vorsprung vorn liegende Nettosiegerin in Klasse B, Angela Ötztanil, auch bei einem vorgabewirksamen Turnier ihr Handicap verbessert.

Soony Schieske gewann das Angolfen routiniert mit 17 Bruttopunkten vor den übrigen Teilnehmerinnen. Die Siegerinnen nahmen, neben der herzlichen Gratulation aller, auch schöne Blumenkörbe von Alexandra entgegen.

Die Ergebnisse im Einzelnen entnehmt bitte der Ergebnisliste im Internet.

Alexandra teilte die Termine der diesjährigen Turniere der Nettoliga aus.

Sie warb auch für den Damenausflug zum GC Donnersberg am 11. bis 12. Juni 2019. Bei Interesse soll die Anmeldung bis spätestens am 13. April 2019 bei Alexandra Geuecke vorliegen. Nähere Einzelheiten sind im GCDM Internet veröffentlicht. Es verspricht wieder ein richtig guter Ausflug zu werden.

Am Ende des schönen Golftages ließen die Golferinnen gut gelaunt den Tag miteinander Revue passieren und planten bereits für die weiteren gemeinsamen Spiele in der beginnenden Saison.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und noch viele schöne gemeinsame Golfrunden.

Herzliche Grüße
Euer Harald Kiene
GCDM Schriftführer

1. Siegerin Brutto
Soony Schieske (17 Punkte)

1. Siegerin Netto Klasse A (HCP bis 20,9)
Klara Stock (31 Punkte)

2. Siegerin Netto Klasse A
Hilde Meurer (29 Punkte)

3. Siegerin Netto Klasse A
Eva-Maria Coenen (26 Punkte)

1. Siegerin Netto Klasse B (HCP 21,0 bis ---)
Angela Ötztanil (37 Punkte)

2. Siegerin Netto Klasse B
Margarete Müller (27 Punkte)

3. Siegerin Netto Klasse B
Elke Walz (25 Punkte)

Fotogalerie zum Angolfen der Damen am 9. April 2019