Abschlussturnier Golfpatenrunde am 24. November 2018

(von Christian Rittweger)

Wir haben am 24.11.2018 ein Abschlussturnier mit unseren Neugolfern aus der Golfpatenrunde über 9 Löcher veranstaltet. 10 unserer Neugolfer haben sich für das Turnier angemeldet, so dass Daniel und Christian einspringen mussten, um 3 Flights bilden zu können.

Bei 6 Grad und bewölktem Himmel allerdings ohne den eiskalten Ostwind starteten die 3 Flights ab 13:00 Uhr.

Dieses mal spielten wir ein Florida Scramble, damit es gerechter gewertet werden konnte. Der Spieler, dessen Ball gewählt wurde, setzt beim nächsten Schlag aus. Ferner haben wir zwei Sonderwertungen durchgeführt: Longest-Drive auf Bahn 3 und Nearest-To-The-Pin auf Bahn 5.

Alle Flights hatten Ihren Spass auf der Runde. Die Longhitter hatten auf Bahn 3 so Ihre Probleme, so dass es spannend wurde. Matthias Lotz schlug 8 Meter weiter als Tim Keller, so dass Matthias den Longest-Drive für sich entscheiden konnte. Leider gelang es keinem Spieler auf Bahn 5 mit dem ersten Schlag das Grün zu treffen, so dass wir hier keinen Gewinner zu verzeichnen hatten.

Leider hat uns dann der Wettergott etwas im Stich gelassen, denn es fing an, massiv zu regnen. Glücklicherweise hörte es nach 12 Minuten auf, so dass alle Spieler die Runde beenden konnten.

Es waren tolle Schläge dabei: gute Abschläge, gute Distanzschläge, gute Annäherungsschläge und super Putts. Daniela Jordan bekam von allen Teilnehmern auf Loch 9 einen riesen Applaus für einen verwandelten 10m Putt. Ihren spontanen Luftsprung konnten wir leider nicht aufnehmen.

Etwas durchnässt haben sich alle im Clubrestaurant nach der Runde getroffen und Christian nahm die Siegerehrung vor:

3. Platz mit 48 Schlägen: Team Tim Keller, Hans-Peter Klein, Axel Ludwig und Niklas Schmitt
2. Platz mit 44 Schlägen: Nico Bayer, Michael Fugmann, Sascha Habermann und Daniel Rittweger
1. Platz mit 43 Schlägen: Daniela Jordan, Claudia Belz-Fugmann, Matthias Lotz und Christian Rittweger

Christian übergab Matthias den Sonderpreis für seinen Longest-Drive, den unser Proshop gespendet hatte.

Er bedankte sich bei Daniel für die regelmäßige Unterstützung bei den Kurzplatzturnieren und Golfpatenrunden und kündigte an, dass auch nächstes Jahr wieder spezielle Turniere und Patenrunden für unsere Golfeinsteiger stattfinden werden.

Er wünschte allen Teilnehmern eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.

Frühere Berichte (11 in 2018)

Tiger Rabbit Turnier am 20. Oktober 2018

(von Christian Rittweger und Harald Kiene)

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 fand bei schönem, sonnigem Herbstwetter und damit sehr guten Spielbedingungen unser letztes vorgabewirksames Tiger-Rabbit-Turnier über 9 Löcher in diesem Jahr statt. Wir waren sehr beeindruckt und begeistert, dass 47 Spielerinnen und Spieler (35 Rabbits und 12 Tiger) die Gelegenheit wahrgenommen haben.

Unsere Vizepräsidentin Anja Rasche begrüßte als Turnierleiterin die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz herzlich und startete ab 9.30 Uhr das Turnier mit 12 Flights an Tee 1 im üblichen Abstand von 10 Minuten.

Die Tiger hatten es also mit jeweils drei Rabbits zu tun. Das bedeutete anspruchsvolle Arbeit für die Tiger!

Erst um ca. 14.00 Uhr waren wieder alle im Clubhaus und trafen sich zum Austausch und zum heiteren Aufarbeiten des Turniers.

Anja Rasche dankte für die rege Teilnahme und bedankte sich ausdrücklich bei den freundlichen und kompetenten Tigern, die geduldig und immer ermutigend ihre Rabbits betreut haben.

Schließlich würdigte sie die sportlichen Leistungen:

18 Spielerinnen und Spieler konnten dieses Mal ihr Handicap verbessern, mit bis zu 49 Nettopunkten; die ersten drei Sieger erhielten praktische Anerkennungs-Geschenke für Ihren Golfsport.

Die drei Erstplatzierten spielten sich von der Platzreife mit sehr guten Ergebnissen direkt auf HCP 41 (Jan und Jörg Schröder) bzw. 43 (Michael Kirchner) – ein toller Erfolg.

Dirk Rausse vom GCDM unterschritt mit seiner Verbesserung von 39 auf 35,0 das Handicap von 36 und kann den Golf-Einsteigern nun selbst als Tiger behilflich sein.

23 Spielerinnen und Spieler konnten auch Bruttopunkte erzielen und hatten damit tigerverdächtige Spielphasen.

Die weiteren Ergebnisse entnehmt bitte der Ergebnisliste im Internet.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Rabbits !!!

Danke auch an unsere Vizepräsidentin Anja Rasche, die das Turnier geleitet und sich so herzlich um alle gekümmert hat und ein großes Dankeschön auch an die weiteren Organisatoren des Turniers.

Für alle war es eine Gelegenheit, Turnierluft zu schnuppern, sich spielerisch weiterzuentwickeln und den eigenen Vorstellungen näher zu rücken.

Wir wünschen Euch allen weiterhin einen schönen Herbst und noch schöne Golfrunden in diesem Jahr !

Euer Harald Kiene
GCDM Schriftführer

1. Siegerin

1. Platz: 49 (!) Nettopunkte
Jan Schröder (GCDM)
von HCP PR auf 41

 

2. Platz: 49 (!) Nettopunkte
Jörg Schröder (GCDM)
von HCP PR auf  41

 

Frühere Berichte (10 in 2018)

Golfpatenrunde am 15. September 2018

(von Christian Rittweger)

Bei schönem spätsommerlichen Wetter haben wir diesen Monat eine Golfpatenrunde trotz 4er Clubmeisterschaft durchgeführt.

Sieben Golfneulinge (mit bzw. ohne Platzreife) kamen in den Genuss unsere schöne Golfanlage kennenzulernen. Wir starteten mit zwei Flights, ein Teilnehmer-Flight mit Platzreife und ein Teilnehmer-Flight ohne Platzreife.

Auf Loch 3 gab es dann ein paar Besonderheiten. Jan hatte einen 300m Drive rausgehauen und war mit dem 2. Schlag auf dem Grün. Da staunte der gesamte Flight. Der magische Teich wollte auch wieder Golfbälle. Die bekam er auch, aber er gab auch Bälle wieder frei;-)

Unsere Golfneulinge konnten auf der Runde viele Erfahrungen sammeln und alle hatten Ihren Spaß.

Beim gemütlichen Beisammensein auf der Terrasse hatten wir die gemeinsame Runde ausklingen lassen. Alle haben sich für das Engagement bedankt und freuen sich schon auf das Vereinsleben und die gemeinsamen Golfrunden.

Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Spaß und ein schönes Spiel !

Frühere Berichte (9 in 2018)

3. Kurzplatzturnier am 08. September 2018

(von Christian Rittweger)

Durch die vielen Feste in der näheren Umgebung nahmen dieses Mal nur 6 Neugolfer am Kurzplatzturnier teil. Allerdings hatte dies auch einen Vorteil, denn die Neugolfer konnten 2 Runden spielen;-)

Die drei Flights hatten Ihren Spaß auf dem Kurzplatz und die Bälle rollten auch noch sehr lange aus. Die Neugolfer mussten auf dem Puttinggreen die Erfahrung sammeln, dass das Grün sehr schnell ist.

Nach der Runde trafen wir uns auf der Clubterrasse und Christian nahm die Siegerehrung vor:

1. Platz: Nico Bayer mit 39 Schlägen
2. Platz: Klaus Balzer mit 56 Schlägen
3. Platz: Manuel Milani mit 58 Schlägen

Insgesamt waren alle Teilnehmer sehr zufrieden und freuen sich schon auf das nächste Turnier.

Wir gratulieren den Siegern ganz herzlich und
wünschen Euch allen weiterhin viel Spaß und ein schönes Spiel !

Frühere Berichte (8 in 2018)

Golfpatenrunde am 11. August 2018

(von Christian Rittweger)

Leider standen uns dieses Mal urlaubsbedingt nicht so viele Golfpaten zur Verfügung, so dass wir nur 6 Golfneulinge mitnehmen konnten.
Christian Rittweger erläuterte die Regeln für die Runde und nahm die Einteilung der drei Flights vor. Er bedankte sich bei den Golfpaten für die Unterstützung und beim Betreiber, der den Platz für die Runde gesperrt hatte. Um 16:00 Uhr konnten wir dann die Golfpatenrunde starten.

Die Golfneulinge haben bei guten Wetterbedingungen die Runde genießen und unseren schönen Golfplatz kennenlernen können. Sie hatten Ihren Spaß, die Bälle flogen, manche in den Bunker und der Teich auf Loch 3 hatte auch wieder Ballnachschub bekommen. Aber die meisten Bälle flogen, so wie sie sollten. Unsere Neulinge konnten auf der Runde viele Erfahrungen sammeln.

Gegen 18:45 Uhr trafen sich alle Teilnehmer auf unserer Clubterrasse, um die gemeinsame Runde ausklingen zu lassen. Alle waren von der gemeinsamen Runde begeistert. Es fand ein reger Austausch statt und der Wunsch eine weitere Golfpatenrunde durchzuführen.

Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Spaß und ein schönes Spiel !

Frühere Berichte (7 in 2018)